Zutatenliste & Informationen


Selbstgemachte Tagliatelle in Salzwasser für 2-3 Minuten kochen. Gekaufte Nudeln für ca. 8 Minuten kochen. Schalotten und Knoblauch abziehen. Schalotten fein würfeln, Knoblauch pressen. Pfifferlinge gründlich putzen. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken. Die Pfifferlinge in einer Pfanne mit Schalotten, Knoblauch und Öl gegeben und langsam anbraten. Sahne einrühren und ca. 130 ml Nudelwasser zugeben. Für 4 Minuten auf kleiner Hitze köcheln lassen. Creme Fraiche unterheben. Die fertigen Nudeln abgießen. Gehackte Petersilie unter die Sauce heben und Sauce mit Zitronensaft, Thymian und Pfeffer abschmecken. Nudeln mit Soße auf Tellern anrichten und mit geriebenen Parmesan servieren.


    Ofen

    ~

    Herd

    Schwierigkeit

    leicht


    Grill

    ~

    Einstellungen

    Menge

    ca. 3-4 Personen


    Vorbereitung

    ca. 20 Minuten

    Ruhezeit

    ca. 0 Minuten


    Kochzeit

    ca. 20 Minuten

    Fertigstellung

    ca. 40 Minuten